RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 10 von 89

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht - Bebauungsplan Bauleitplanung Städtbaurecht

OVG Greifswald
8.1.2018
3 LZ 331/17

Bauplanungs-, Bauordnungs- und Städtebauförderungsrecht

1. § 7 BauVorlVO M-V bestimmt den näheren Inhalt der Angaben, die sich aus der amtlichen Liegenschaftskarte und dem Lageplan ergeben müssen, unabhängig davon, ob das Vorhaben in einem vollständigen Genehmigungsverfahren, einem vereinfachten Genehmigungsverfahren oder im Freistellungsverfahren zu beurteilen ist.

2. Bauvorlagen müssen im vereinfachten Verfahren auch solche Unterlagen enthalten, die im Genehmigungsverfahren selbst nicht geprüft werden.

BauO MV § 58 Abs 1 S 2, § 63
BauVorlV MV

Aktenzeichen: 3LZ331/17 Paragraphen: Datum: 2018-01-08
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20759

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht - Bebauungsplan

OVG Greifswald
27.9.2017
3 K 267/16

Bauplanungs-, Bauordnungs- und Städtebauförderungsrecht

4. Änderung des Bebauungsplans der Innenentwicklung Nr. 1 "Am Dorfteich" der Gemeinde Putgarten

Wird der Bebauungsplan, der ein Grundstück erfasst, so geändert, dass das Grundstück, von den neuen Festsetzungen unberührt bleibt, ist eine Verletzung des Grundeigentums ausgeschlossen und eine Antragsbefugnis nach § 47 Abs. 2 Satz 1 VwGO unter diesem Blickwinkel abzulehnen.

VwGO § 47 Abs 2

Aktenzeichen: 3K267/16 Paragraphen: Datum: 2017-09-27
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20758

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht - Bebauungsplan Bauleitplanung

OVG Greifswald
21.11.2017
3 K 18/11

Nichtigkeit des Bebauungsplanes 11a_2 "Strandpromenade Nord"

Für eine unterschiedlliche Regelung des Maßes der zulässigen baulichen Nutzung, die an die Gestaltung eines Teils des gesamten Gebäudes (hier: Dachformen) angeknüpft, gibt § 16 Abs. 5 BauNVO keine Rechtsgrundlage.

BauNVO § 16

Aktenzeichen: 3K18/11 Paragraphen: Datum: 2017-11-21
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20757

PDF-DokumentGesundheit- und Fürsorge Prozeßrecht - Jugendhilfe Prozeßkostenhilfe

OVG Greifswald - VG Greifswald
12.10.2017
1 O 539/17

Kinder- und Jugendhilfe- sowie Jugendförderungsrecht hier: Ablehnung der PKH

§ 39 SGB VIII ist kein Anspruch der Pflegekinder

ZPO § 114
SGB 8 § 39

Aktenzeichen: 1O539/17 Paragraphen: Datum: 2017-10-12
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20756

PDF-DokumentGebühren- und Abgabenrecht - Abwasser/Wasser

OVG Greifswald - VG Greifswald
22.1.2018
1 M 780/17

Schmutzwasserbeitrag

In der Rechtsprechung des Senates ist geklärt, dass auch im Bereich des kommunalen Abgabenrechts der Erlass eines zusammengefassten Bescheides - im Grundsatz - zulässig ist. Es ist stets eine Frage des Einzelfalles, ob der Bescheid noch die erforderliche Bestimmtheit aufweist - hier verneint.

Die Unbestimmtheit kann durch einen Änderungsbescheid ausgeräumt werden; die Abgabenfestsetzung und das Leistungsgebot können aufrechterhalten werden.

KAG MV § 7, § 9, § 12
AO § 127, § 155
VwGO § 80
BGB § 134

Aktenzeichen: 1M780/17 Paragraphen: Datum: 2018-01-22
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20755

PDF-DokumentGesundheit- und Fürsorge - Jugendhilfe

OVG Greifswald - VG Greifswald
17.11.2017
1 M 583/16

Kinder- und Jugendhilfe- sowie Jugendförderungsrecht

Eine Änderung der Entscheidung des Verwaltungsgerichts scheidet ungeachtet § 146 Abs. 4 Satz 6 VwGO jedenfalls dann aus, wenn sie im Ergebnis ersichtlich richtig ist.

SGB VIII § 35a
VwGO § 146 Abs 4 S 6

Aktenzeichen: 1M583/16 Paragraphen: Datum: 2017-11-17
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20754

PDF-DokumentErschließungsrecht - Anschlußbeiträge

OVG Greifswald
29.11.2017
1 M 499/17

Beiträge

Eine Vereinbarung über eine sog. verdeckte Ablösung von Beiträgen in einem Kaufvertrag ist unzulässsig.

VwGO § 80
KAG MV § 7, § 9, § 12
BGB § 134
AO § 47

Aktenzeichen: 1M499/17 Paragraphen: Datum: 2017-11-29
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20753

PDF-DokumentErschließungsrecht - Anschlußbeiträge

OVG Greifswald - VG Greifswald
14.12.2017
1 LZ 557/17

Anschlussbeitrag

1. In Mecklenburg-Vorpommern bestehen - zum einen - die Regelungen über die Verjährung von abgabenrechtlichen Ansprüchen (§ 12 Abs. 2 Nr. 2 KAG M-V i. V. m. § 47 AO); Beitragsansprüche nach § 9 KAG M-V entstehen frühestens mit der ersten wirksamen Satzung. Zum anderen besteht daneben eine Höchstfrist für eine Abgabenerhebung, die lediglich an das Bestehen einer tatsächlichen Vorteilslage anknüpft, nicht aber das Entstehen der sachlichen Beitragspflicht voraussetzt (Erhebungssperrfrist des § 12 Abs. 2 Nr. 1 KAG M-V).

2. Zur Auslegung des § 22 Abs. 3 KAG M-V Fassung 2016.

3. Zum Grundsatz der konkreten Vollständigkeit.

KAG MV § 9, § 12, § 22
AO § 47

Aktenzeichen: 1LZ557/17 Paragraphen: Datum: 2017-12-14
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20752

PDF-DokumentErschließungsrecht - Anschlußbeiträge

OVG Greifswald - VG Greifswald
13.12.2017
1 LZ 551/17

Anschlussbeitrag (Niederschlagswasser)

1. § 9 Abs. 3 KAG M-V ist verfassungsgemäß.

2. In der Rechtsprechung des Senates ist geklärt, dass auch im Bereich des kommunalen Abgabenrechts der Erlass eines zusammengefassten Bescheides - im Grundsatz - zulässig ist (m.w.N.). Es ist stets eine Frage des Einzelfalles, ob der Bescheid noch die erforderliche Bestimmtheit aufweist (hier bejaht).

3. Zur Auslegung des § 22 Abs. 3 KAG M-V Fassung 2016.
KAG MV § 9, § 12, § 22
AO § 47, § 127, § 155

Aktenzeichen: 1LZ551/17 Paragraphen: Datum: 2017-12-13
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20751

PDF-DokumentGebühren- und Abgabenrecht - Abwasser/Wasser Satzungsrecht

OVG Greifswald - VG Schwerin
17.10.2017
1 LB 204/14

Benutzungsgebührenrecht, hier: Wasser- und Bodenverbandsgebühren

1. Zur Bestimmtheit einer gemeindlichen Abgabensatzung

2. Die Kalkulation einer Gebührensatzung muss sich auf einen bestimmten Kalkulationszeitraum beziehen.

GUVG MV § 3 Abs 1 S 3
KAG MV § 6 Abs 2d

Aktenzeichen: 1LB204/14 Paragraphen: Datum: 2017-10-17
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=20750

Ergebnisseite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2018 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH