RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 10 von 87

PDF-DokumentBerufsrecht - Rechtsanwälte

Verordnung über die Rechtsanwaltsverzeichnisse und die besonderen elektronischen Anwaltspostfächer

(Rechtsanwaltsverzeichnis- und -postfachverordnung – RAVPV)
Vom 23. September 2016

Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016 Teil I Nr. 45

Aktenzeichen: Rechtsanwaltsverzeichnis Paragraphen: Datum: 2016-09-29
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36459

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand Prozeßrecht

BGH - LG Aachen - AG Aachen
24.8.2016
XII ZB 531/15

Eine persönliche Anhörung des Betroffenen ist auch im Verfahren betreffend die Aufhebung einer Betreuung generell unverzichtbar, wenn sich das Gericht zur Einholung eines neuen Sachverständigengutachtens entschließt und dieses Gutachten als Tatsachengrundlage für seine Entscheidung heranziehen will.

FamFG § 26, § 294

Aktenzeichen: XIIZB531/15 Paragraphen: Datum: 2016-08-24
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36458

PDF-DokumentFamilienrecht - Vaterschaftsrecht Samenspender

BGH - OLG Düsseldorf - AG Neuss
24.8.2016
XII ZB 351/15

1. Begehrt ein Samenspender die Feststellung seiner Vaterschaft für einen im Ausland extrakorporal aufbewahrten Embryo, so bestimmt sich das anzuwendende Recht allein entsprechend Art. 19 Abs. 1 Satz 2 EGBGB nach dem Personalstatut des Samenspenders.

2. Vor der Geburt des Kindes ist nach deutschem Recht eine Vaterschaftsfeststellung ebenso wenig möglich wie die Zuerkennung eines vergleichbaren rechtlichen Status.

BGB § 1592, § 1594, § 1600d, § 1912
BGBEG Art 19 Abs 1 S 2

Aktenzeichen: XIIZB351/15 Paragraphen: BGB§1592 BGB§1594 BGB§1600d BGB§1912 Datum: 2016-08-24
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36457

PDF-DokumentWirtschaftsrecht - Reiserecht

BGH - LG Düsseldorf - AG Düsseldorf
19.7.2016
X ZR 123/15

Die Anzeige eines Reisemangels durch den Reisenden ist nicht schon deshalb entbehrlich, weil dem Reiseveranstalter der Mangel bereits bekannt ist.

BGB § 651d, § 651f

Aktenzeichen: XZR123/15 Paragraphen: BGB§651d BGB§651f Datum: 2016-07-19
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36456

PDF-DokumentVertragsrecht - Schenkung

BGH - OLG Düsseldorf - LG Düsseldorf
28.6.2016
X ZR 65/14

Der Formmangel eines Schenkungsvertrags, in dem sich der Schenker zur Übertragung seines gesamten gegenwärtigen Vermögens verpflichtet, wird nicht durch Vollzug geheilt.

BGB § 311b Abs 3, § 518 Abs 2

Aktenzeichen: XZR65/14 Paragraphen: Datum: 2016-06-28
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36455

PDF-DokumentProzeßrecht - Klagebefugnis

BGH - LG Görlitz - AG Bautzen
24.8.2016
VIII ZR 182/15

Ein rechtsschutzwürdiges Eigeninteresse des Zedenten einer unentgeltlich abgetretenen Forderung, diese im Wege der gewillkürten Prozessstandschaft gerichtlich geltend zu machen, wird durch sein bloßes Interesse an einer technischen Erleichterung der Prozessführung nicht begründet.

ZPO § 51

Aktenzeichen: VIIIZR182/15 Paragraphen: ZPO§51 Datum: 2016-08-24
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36454

PDF-DokumentSonstige Rechtsgebiete - Sportrecht

BFH - OLG Köln - LG Köln
Pressemitteilung
22.9.2016
VII ZR 14/16

Bundesgerichtshof bejaht Schadensersatzpflicht eines Zuschauers gegenüber dem Verein für das Zünden eines Knallkörpers im Fußballstadion

Der VII. Zivilsenat hat die Pflicht des Zuschauers eines Fußballspiels bejaht, dem veranstaltenden Verein die von diesem gezahlte Verbandsstrafe wegen des Zündens eines Knallköpers durch den Zuschauer als Schadensersatz zu erstatten.

Aktenzeichen: VIIZR14/16 Paragraphen: Datum: 2016-09-22
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36453

PDF-DokumentStraßenverkehrsrecht Versicherungsrecht - Schadensrecht KFZ-Versicherung

BGH - LG Düsseldorf - AG Düsseldorf
19.7.2016
VI ZR 491/15

1. Die Kosten für die Begutachtung des bei einem Verkehrsunfall beschädigten Fahrzeugs gehören zu den mit dem Schaden unmittelbar verbundenen und gemäß § 249 BGB auszugleichenden Vermögensnachteilen, soweit die Begutachtung zur Geltendmachung des Schadensersatzanspruchs erforderlich und zweckmäßig ist.

2. Der Geschädigte genügt seiner Darlegungslast zur Höhe der Sachverständigenkostenn regelmäßig durch Vorlage einer von ihm beglichenen Rechnung des von ihm zur Schadensbegutachtung in Anspruch genommenen Sachverständigen. Nicht die Höhe der vom Sachverständigen erstellten Rechnung als solche, sondern allein der vom Geschädigten in Übereinstimmung mit der Rechnung und der ihr zugrunde liegenden Preisvereinbarung tatsächlich erbrachte Aufwand bildet einen Anhalt zur Bestimmung des zur Herstellung erforderlichen Betrages im Sinne von § 249 Abs. 2 Satz 1 BGB.

BGB § 249 Abs 2 S 1
ZPO § 287

Aktenzeichen: VIZR491/15 Paragraphen: BGB§249 ZPO§287 Datum: 2016-07-19
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36452

PDF-DokumentSonstige Rechtsgebiete - Binnenschifffahrt

BGH
26.7.2016
VI ZR 322/15

1. Die Möglichkeit der Inanspruchnahme eines Binnenlotsen auf Schadensersatz ist in entsprechender Anwendung des § 21 Abs. 3 SeelotsG (BGH, Urteil vom 20. Februar 1989, II ZR 26/88, BGHZ 107, 32, 37) auf grob fahrlässig und vorsätzlich herbeigeführte Schäden beschränkt.

2. Eine Ausweitung dieses "Lotsenprivilegs" durch entsprechende Anwendung der zur Arbeitnehmerhaftung entwickelten Grundsätze mit der Folge einer unter Umständen bestehenden Quotierungsmöglichkeit bei grob fahrlässiger Schadensherbeiführung ist nicht zulässig.

BGB § 280 Abs 1, § 611
SeelotG § 21 Abs 3

Aktenzeichen: VIZR322/15 Paragraphen: BGB§280 BGB§611 SeelotG§21 Datum: 2016-07-26
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36451

PDF-DokumentBerufsrecht Haftungsrecht - Rechtsanwalt Rechtsanwaltshaftung Wiedereinsetzung

BGH - OLG Nünberg - LG Nürnberg-Fürth
26.7.2016
VI ZB 58/14

Überträgt eine Kanzleiangestellte die anzuwählende Telefaxnummer des Gerichts aus einem in der Akte befindlichen Schreiben des Gerichts in einen fristgebundenen Schriftsatz, erfordert die Ausgangskontrolle, die Richtigkeit der gewählten Nummer auch nochmals darauf zu kontrollieren, ob sie tatsächlich einem Schreiben des Empfangsgerichts entnommen wurde (Anschluss an BGH, Beschluss vom 14. Oktober 2010, IX ZB 34/10, NJW 2011, 312).

ZPO § 85 Abs 2, § 233

Aktenzeichen: VIZB58/14 Paragraphen: ZPO§85 ZPO§233 Datum: 2016-07-26
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36450

Ergebnisseite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2016 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH