RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 51 bis 60 von 161

PDF-DokumentNormenkontrolle Umweltrecht - Antragsbefugnis Verbadsklage Verbände

OVG Lüneburg
28.05.2009
4 KN 731/07

Antragsbefugnis, Änderungsverordnung, Beteiligungsrechte, Landschaftsschutzgebietsverordnung, Naturschutzverein, Normenkontrollantrag, Teilaufhebung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung, Verbandsklage, Verbandsklagerecht, Verein, anerkannter Verein, materielle Rechte, subjektiv-öffentliche Rechte, subjektive Rechte

Normenkontrollantrag eines anerkannten Naturschutzvereins gegen die Teilaufhebung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung

1. Einem nach § 60 Abs. 1 NNatG anerkannten Verein stehen in Bezug auf die Teilaufhebung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung keine über die Beteiligungsrechte nach § 60 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 BNatSchG und § 60 a Nr. 1 NNatG hinausgehenden subjektiv-öffentlichen Rechte zu, weil ihm weder das Bundesnaturschutzgesetz noch das Niedersächsische Naturschutzgesetz oder andere gesetzliche Vorschriften derartige Rechte einräumen.

2. Das Bundesnaturschutzgesetz und das Niedersächsische Naturschutzgesetz eröffnen einem anerkannten Verein auch nicht die Möglichkeit, einen Normenkontrollantrag zu stellen, ohne eine Verletzung eigener Rechte geltend machen zu müssen.

3. Der Normenkontrollantrag eines anerkannten Vereins gegen eine Verordnung über die Teilaufhebung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung ist daher mangels Antragsbefugnis unzulässig, wenn der Verein nicht geltend machen kann, in seinen o. g. Beteiligungsrechten verletzt zu sein.

BNatSchG §§ 22 I, 60 I 1, 60 II 1
NNatG §§ 26 I, 60 I, 60 a I, 60 c I
VwGO § 47

Aktenzeichen: 4KN731/07 Paragraphen: BNatSchG§22 BNatSchG§60 NNatG§26 NNAtg§60 NNatG§60a NNatG§60c Datum: 2009-05-28
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13903

PDF-DokumentNormenkontrolle - Antragsbefugnis Verbandsklage Verbände

OVG Lüneburg
28.05.2009
11 KN 731/07

Antragsbefugnis, Änderungsverordnung, Beteiligungsrechte, Landschaftsschutzgebietsverordnung, Naturschutzverein, Normenkontrollantrag, Teilaufhebung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung, Verbandsklage, Verbandsklagerecht, Verein, anerkannter Verein, materielle Rechte, subjektiv-öffentliche Rechte, subjektive Rechte

Normenkontrollantrag eines anerkannten Naturschutzvereins gegen die Teilaufhebung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung

1. Einem nach § 60 Abs. 1 NNatG anerkannten Verein stehen in Bezug auf die Teilaufhebung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung keine über die Beteiligungsrechte nach § 60 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 BNatSchG und § 60 a Nr. 1 NNatG hinausgehenden subjektiv-öffentlichen Rechte zu, weil ihm weder das Bundesnaturschutzgesetz noch das Niedersächsische Naturschutzgesetz oder andere gesetzliche Vorschriften derartige Rechte einräumen.

2. Das Bundesnaturschutzgesetz und das Niedersächsische Naturschutzgesetz eröffnen einem anerkannten Verein auch nicht die Möglichkeit, einen Normenkontrollantrag zu stellen, ohne eine Verletzung eigener Rechte geltend machen zu müssen.

3. Der Normenkontrollantrag eines anerkannten Vereins gegen eine Verordnung über die Teilaufhebung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung ist daher mangels Antragsbefugnis unzulässig, wenn der Verein nicht geltend machen kann, in seinen o. g. Beteiligungsrechten verletzt zu sein.

BNatSchG §§ 22 I, 60 I 1, 60 II 1
NNatG §§ 26 I, 60 I, 60 a I, 60 c I
VwGO §§ 47, 47 II 1

Aktenzeichen: 11KN731/07 Paragraphen: BnatSchG§22 BNatSchG§60 NNatG§26 NNatG§60 VwGO§47 Datum: 2009-05-28
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13941

PDF-DokumentNormenkontrolle Bau- und Bodenrecht - Antragsbefugnis Windenergieanlagen

OVG Lüneburg
15.05.2009
12 KN 49/07

Antragsbefugnis, Belange, avifaunistische, Bestandsaufnahme, Denkmalschutz, Einzelhäuser, Flächennutzungsplan, Kartierung, Landschaftsbildbewertung, Normenkontrolle, Rechtsschutzbedürfnis, Schutzabstand, Windenergie

Normenkontrollantrag gegen Darstellung einer Sonderbaufläche "Windenergie"

BauGB §§ 214 I, 214 III, 35 I Nr 5, 35 III 3, 4a
VwGO § 47

Aktenzeichen: 12KN49/07 Paragraphen: BauGB§214 BauGB§35 BauGB§4a VwGO§47 Datum: 2009-05-15
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13948

PDF-DokumentNormenkontrolle - Antragsbefugnis Rechtsschutzinteresse

OVG NRW
30.4.2009
10 D 47/08.NE

1. Ein Normenkontrollantrag ist unzulässig, wenn der Antragsteller ohne Angabe glaubhafter Gründe seine ladungsfähige Anschrift nicht nennt. Die Anschrift seines Prozessbevollmächtigten reicht nicht aus.

2. Ein nicht dinglich oder obligatorisch berechtigter Antragsteller ist jedenfalls dann nicht antragsbefugt, wenn er lediglich versichert, Verhandlungen zum Erwerb eines im Plangebiet liegenden Grundstücks seien aussichtsreich, ohne eine Bestätigung des Veräußerers vorzulegen.

3. Einem solchen Antrag fehlt das Rechtsschutzbedürfnis, wenn das Vorhaben auch bei Nichtigkeit des angegriffenen Bebauungsplans planungsrechtlich unzulässig wäre.

VwGO § 47 Abs. 2 Satz 1
VwGO § 82 Abs. 1 Satz 1
BauNVO § 8

Aktenzeichen: 10D47/08 Paragraphen: VwGO§47 VwGO§82 BauNVO§8 Datum: 2009-04-30
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=14537

PDF-DokumentNormenkontrolle - Anträge Zukässigkeit

OVG Lüneburg
20.4.2009
1 KN 72/08

Einwendung, Hinweis, Normenkontrolle, Präklusion

Einzelfall der Unzulässigkeit eines Normenkontrollantrags wegen des Versäumnisses rechtzeitiger Einwendungen.

BauGB §§ 13 II Nr. 2, 13a II Nr. 1, 3 II 2
VwGO 47 IIa

Aktenzeichen: 1KN72/08 Paragraphen: BauGB§13 BauGB§13a BauGB§3 VwGO§47 Datum: 2009-04-20
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13894

PDF-DokumentNormenkontrolle - Antragsbefugnis

OVG NRW
18.12.2008
10 D 104/06.NE

1. Die Antragsbefugnis eines Wohnungsmieters kann sich im Normenkontrollverfahren gegen eine Entwicklungssatzung aus seinem Interesse ergeben, eine Aufhebung des Mietverhältnisses auf der Grundlage der Satzung in Verbindung mit § 182 BauGB zu verhindern.

2. Nach § 165 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB ist die Aufzählung der Gründe, die eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme rechtfertigen können, nicht abschließend.

3. Ein solcher Grund kann die Auflösung einer unvertretbaren Gemengelage - ehemalige Bergarbeitersiedlung neben Chemiepark - sein, die der geordneten städtebaulichen Entwicklung außerhalb des Satzungsgebiets entgegensteht.

GG Art. 14 Abs. 3
VwGO § 47 Abs. 2 Satz 1
GO NRW § 31
GO NRW § 43 Abs. 2
BauGB § 165
BauGB § 169 Abs. 3
BauGB § 182

Aktenzeichen: 10D104/06 Paragraphen: GGArt.14 VwGO§47 GONRW§31 GONRW§43 BauGB§165 BauGB§169 BauGB§182 Datum: 2008-12-18
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13562

PDF-DokumentNormenkontrolle - Anträge Zulässigkeit

OVG NRW
29.08.2008
7 B 915/08.NE

1. Ein Normenkontrollantrag ist nach § 47 Abs. 2a VwGO unzulässig, wenn der Antragsteller ausschließlich Einwendungen geltend macht, die er im Rahmen der Beteiligung nicht oder verspätet geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.

2. Ist der Normenkontrollantrag zulässig, kann sich der Antragsteller auch auf solche Einwendungen berufen, die er bislang nicht geltend gemacht hat.

3. Der für den Eintritt der Rechtsfolge des § 47 Abs. 2a VwGO erforderliche Hinweis bei der Offenlegungsbekanntmachung ist auch dann ordnungsgemäß, wenn er den von § 47 Abs. 2a VwGO abweichenden Wortlaut des § 3 Abs. 2 Satz 2 letzter Halbsatz BauGB wiedergibt.

BauGB § 3 Abs. 2 Satz 2
VwGO § 47 Abs. 2a

Aktenzeichen: 7B915/08 Paragraphen: BauGB§3 Datum: 2008-08-29
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13303

PDF-DokumentNormenkontrolle - Rechtsschutzinteresse

OVG Lüneburg
26.05.2008
1 KN 37/08

Normenkontrolle, Rechtschutzbedürfnis, Wertminderung

Das Rechtschutzbedürfnis für einen Normenkontrollantrag gegen einen Bebauungsplan fehlt, wenn dessen Festsetzungen durch eine bestandskräftige Baugenehmigung ausgeschöpft sind und das Vorhaben vollständig errichtet worden ist.

VwGO § 47
VwVfG § 51

Aktenzeichen: 1KN37/08 Paragraphen: VwGO§47 VwVfG§51 Datum: 2008-05-26
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=12411

PDF-DokumentNormenkontrolle Umweltrecht - Wasserrecht Antragsbefugnis

OVG Rheinland-Pfalz
08.05.2008
1 C 10511/06.OVG

Antragsbefugnis; Normenkontrolle; Wasserschutzgebietsverordnung; Wasserschutzgebiet; Offenlegungsverfahren; Schutzbedürftigkeit; Schutzwürdigkeit; Schutzfähigkeit; Gefährdungspotentiale; Vorbelastungen; Abgrenzung; Schutzzonen; Schutzzonengrenzen; zumutbarer Ermittlungsaufwand; Bewertungsprozess; Trinkwasserversorgung; kommunale Planungshoheit

Zu den Voraussetzungen einer Wasserschutzgebietsverordnung.

Zur Abgrenzung der räumlichen Ausdehnung der einzelnen Schutzzonen.

Zur Frage, ob durch die Ausweisungen von Schutzzonen, die große Teile des Gemeindegebiets umfassen, die Planungshoheit der betroffenen Gemeinden unzulässig eingeschränkt wird (hier verneint).

WHG § 19
VwGO § 47
LWG § 122

Aktenzeichen: 1C10511/06 Paragraphen: WHG§19 VwGO§47 LWG§122 Datum: 2008-05-08
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13205

PDF-DokumentNormenkontrolle - Verwaltungsvorschriften Sonstiges

OVG Rheinland-Pfalz
03.04.2008
7 C 11220/07.OVG

Normenkontrollantrag; Oberverwaltungsgericht; Norm unterhalb des Landesgesetzes; Ministerverordnung; Handlung eines Verfassungsorgans; effektiver Rechtsschutz; öffentliche Gewalt; Inzident-Kontrolle; Verpflichtungsklage; Zumutbarkeit; Feststellungsklage; Rechtsverhältnis; Normgeber; Vollzugsbehörde; Verfahrensverstoß; Wettbewerbsgleichheit; gesetzgeberisches Ermessen; Verwaltungsprozessrecht; Normenkontrolle; Rechtsschutz; Norm; Rechtsverordnung; Verordnung

Zur Frage, ob das Gebot effektiven Rechtsschutzes gegen die öffentliche Gewalt (Art. 19 Abs. 4 GG) eine einschränkende Auslegung des landesgesetzlich vorgesehenen Ausschlusses der Normenkontrolle nach § 47 Abs. 1 VwGO gegenüber Ministerverordnungen (§ 4 Abs. 1 Satz 2 AGVwGO Rhl.-Pf. i.V.m. Art. 130 Abs. 1 LV Rhl.-Pf.) gebieten kann (hier verneint im Hinblick auf die Möglichkeit einer verwaltungsgerichtlichen Feststellungsklage - im Anschluss an BVerwG, NVwZ 2007, 1311).

LV Art. 130
VwGO § 47
AGVwGO § 4
LPflegeASG § 5
LPflegeASG § 9
LPflegeASGDVO § 4

Aktenzeichen: 7C11220/07 Paragraphen: Datum: 2008-04-03
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13213

Ergebnisseite:   vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2021 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH