RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 81 bis 90 von 296

PDF-DokumentDienstrecht - Disziplinarrecht Sonstiges

OVG NRW - VG Düsseldorf
19.12.2007
21d A 497/07.BDG

Das Treue- und Loyalitätsverhältnis zum Dienstherrn kann unter dem Gesichtspunkt der Daseinsvorsorge, die auch in der Form des Verwaltungsprivatrechts durch (beherrschenden) Einfluss des Staates in einer juristischen Person des Privatrechts gewährleistet werden kann, einen weitergehenden Pflichtenkanon für den beurlaubten Beamten begründen.

BBG §§ 54 Satz 3, 77, 77 Abs. 1 Satz 2
StGB §§ 242, 263, 266, 266 Abs. 1
BDG § 3

Aktenzeichen: 21dA497/07 Paragraphen: BBG§54 BBG§77 StGB§242 StGB§263 StGB§266 BDG§3 Datum: 2007-12-19
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=12388

PDF-DokumentDienstrecht - Sonstiges

VG Stade
07.12.2007
3 B 1353/07

Abberufung, Gleichstellungsbeauftragte, Organisationsentscheidung

Zur Abberufung vom Amt einer Gleichstellungsbeauftragten durch eine Organisationsentscheidung

BGleiG § 16
BGleiG § 17

Aktenzeichen: 3B1353/07 Paragraphen: BGleiG§16 BGleiG§17 Datum: 2007-12-07
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=11736

PDF-DokumentDienstrecht - Sonstiges

VG Stuttgart
5.12.2007
3 K 4682/07

Ein gemäß § 4 Abs. 3 PostPersRG ("In-Sich-Beurlaubung") beurlaubter Beamter kann während der Beurlaubung keine beamtenrechtlichen Besoldungsansprüche geltend machen (hier: Anspruch auf angemessene Alimentation "kinderreicher" Beamter).

Aktenzeichen: 3K4682/07 Paragraphen: PostPersRG§4 Datum: 2007-12-05
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=11813

PDF-DokumentDienstrecht Berufsrecht - Beamte Architekten/Ingenieure Sonstiges

OVG NRW - VG Düsseldorf
21.11.2007
6s A 1932/06.S

Mitglieder der Architektenkammer, die Beamte sind, unterliegen, soweit sie ihre Beamtenpflichten verletzt haben, nicht der Berufsgerichtsbarkeit.

Ein berufsgerichtliches Verfahren kann demnach nicht stattfinden, wenn das angeschuldigte Verhalten nur als Gegenstand eines Disziplinarverfahrens in Betracht kommt. Nicht entscheidend ist, ob tatsächlich ein Disziplinarverfahren durchgeführt wird und eine Ahndung der Beamtenpflichtverletzung erfolgt.

Zur disziplinarrechtlichen Relevanz von außerdienstlichem Verhalten.

BauKaG NRW § 7 Abs. 2 Satz 4
BauKaG NRW § 52 Abs. 1 Satz 1
BauKaG NRW § 52 Abs. 1 Satz 3

Aktenzeichen: 6sA1932/06 Paragraphen: BauKaGNRW§7 BauKaGNRW§52 Datum: 2007-11-21
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=12348

PDF-DokumentDienstrecht - Sonstiges

VG Hannover
09.11.2007
13 A 6292/06

Kommandierung, Wohnsitz,dienstlicher, Soldat, Standort, Zuständigkeit, örtliche, Verweisung

Dienstlicher Wohnsitz bei längerfristiger Kommandierung

VwGO § 52 Nr 4
BBesG § 15 I

Aktenzeichen: 13A6292/06 Paragraphen: VwGO§52 BBesG§15 Datum: 2007-11-09
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=11623

PDF-DokumentDienstrecht - Sonstiges

OVG Berlin-Brandenburg - VG Potsdam
08.11.2007
4 B 7.06

Beamter; Bundesbeamter; Ruhestandsbeamter; Versetzung in den Ruhestand; vorzeitig; eigener Wunsch; Arbeitszeit; Beitrittsgebiet; rechtswidrig; Mehrarbeit; Mehrarbeitsvergütung; Anordnung; Genehmigung; Schaden; immateriell; Schadensersatz; Fürsorgepflicht; unzumutbare Belastung (verneint); Folgenbeseitigungsanspruch; Treu und Glauben; Dienstbefreiung; Besoldung; Gesetzesbindung der -; Interessenausgleich; öffentliches Wohl (verneint); zwingende dienstliche Gründe; Unterlassungsanspruch; Alter; Diskriminierung (verneint); Gemeinschaftsrecht

Bundesbeamte im Ruhestand haben keinen Anspruch nach §§ 72 Abs. 2 Satz 3, 242 BGB auf Geldausgleich für den während ihres aktiven Dienstverhältnisses im Beitrittsgebiet aufgrund rechtswidrig zu hoch angesetzter Wochenarbeitszeit zuviel geleisteten Dienst (im Anschluss an BVerwG, Urteile vom 28. Mai 2003 - 2 C 28.02 und 2 C 35.02 -).

Richtlinie 1999/70/EG
Richtlinie 2000/78/EG
GG Art. 3, Art. 33 Abs. 5
BRRG § 44 Abs. 1 Satz 1
BBG §§ 72 Abs. 1, 72 Abs. 2, 79
BBesG § 1 Abs. 2 Nr. 5
BBesG § 2 Abs. 1
BGB § 242
BGB §§ 249 ff.
MVergV § 3 Abs. 1
AGG § 1
AGG § 2 Abs. 1 Nr. 2

Aktenzeichen: 4B7.06 Paragraphen: Datum: 2007-11-08
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=12319

PDF-DokumentSonstige Rechtsgebiete Dienstrecht - Sonstiges

VG Stade
23.05.2007
3 B 609/07

Auslegung, Beteiligung, Gleichstellungsbeauftragte, Organisationsentscheidung, vorläufiger Rechtsschutz

Zum Beteiligungsrecht der örtlichen Gleichstellungsbeauftragten bei einer mehrstufigen Bundesbehörde

BGleiG §§ 16, 17, 21, 22
VwGO 80 II Nr. 4

Aktenzeichen: 3B609/07 Paragraphen: BGleiG§16 BGleiG§17 BGleiG§21 BGleiG§22 VwGO§80 Datum: 2007-05-23
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=10800

PDF-DokumentDienstrecht - Sonstiges

OVG Lüneburg - VG Hannover
15.03.2007
5 ME 295/06

Abordnung, Fairness, Heilung, Hilfsantrag, Mitbestimmung, Parteifähigkeit, Personalrat, Personalvertretung, Umsetzung, Verfahren, faires

Umsetzung eines Beamten unter Missachtung personalvertretungsrechtlicher Bestimmungen

GG Art. 20 III
NBG § 192 IV 1
NBG § 31 I 1
Nds. AG VwGO § 8 II
NPersVG § 63

Aktenzeichen: 5ME295/06 Paragraphen: GGArt.20 NBG§192 NBG§31 NPersVG§63 Datum: 2007-05-15
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=10503

PDF-DokumentDienstrecht - Sonstiges

OVG Saarland
29.03.2007
1 Q 46/06

Widerruf ehrverletzender Äußerungen

Äußerungen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Rechtsverfolgung in einem gesetzlich geregelten Verwaltungs- oder Gerichtsverfahren stehen, können jedenfalls dann, wenn sie sich nicht als Schmähkritik darstellen, nicht mit Ehrenschutzklagen abgewehrt werden.

BG SL § 94
BG SL § 95 Abs 4 S 1 Nr 2

Aktenzeichen: 1Q46/06 Paragraphen: BGSL§94 BGSL§95 Datum: 2007-03-29
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=10575

PDF-DokumentDienstrecht - Lehrer Beamte Sonstiges

BVerwG - OVG NRW - VG Minden
22.03.2007
2 C 10.06

Beamtin, Rektorin einer Grundschule, Führungserprobung, Divergenz zwischen Statusamt und Dienstposten während der Probezeit

Der Erfolg der Führungserprobung nach § 25a LBG NRW a.F. beurteilt sich nach der Bewährung des Beamten in dem ihm übertragenen Funktionsamt und wird daher durch dieses begrenzt. Entspricht der Dienstposten nicht dem auf Probe übertragenen Statusamt, so kann aus der Bewährung in dieser Funktion der höherwertige Status nicht dauerhaft beansprucht werden.

LBG NRW § 25a
LBG NRW § 25b
BBesG § 13
BBesG § 42 Abs. 2 Satz 2
BRRG § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3
BRRG § 12a
GG Art. 33 Abs. 2
GG Art. 33 Abs. 5

Aktenzeichen: 2C10.06 Paragraphen: LBGNRW§25a LBGNRW§25b BBesG§13 BBesG§42 BRRG§12a GGArt.33 Datum: 2007-03-22
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=10861

Ergebnisseite:   vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2018 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH